Hans Roth

Hans Roth

Geb. Tag: 13.12. Schütze

Instrument:
Bassgitarre Warwick Streamer Stage One und Warwick Amp.

Musikalischer Lebenslauf:
Gitarrenausbildung bei Mandolinenverein Zell-Weierbach, danach bei Escorial, Baracudas, div. Galabands, Rock 'n' Roll Shakers und der Tom Robin Band seit 1986 als Bassist und Sänger (mit kleiner Unterbrechung).

Mein Lieblings-Titel innerhalb des Bandrepertoires?
"Just a Gigolo".

Welches Instrument hätte ich gelernt, wenn es nicht Bass geworden wäre?
Bässer. :-)

Was würde ich machen, wenn ich 1 Tag Bundeskanzler wäre?
Ich würde die Tom Robin Band zum Bundespresseball engagieren.

Was wünsche ich mir für die Zukunft?
Gesundheit und daß wir noch viele Jahre miteinander Musik machen können.

Manfred Läufer

Manfred Läufer

Geb. Tag: 21.09. Jungfrau

Instrumente:
Saxophone jeder Art, Klarinette, Querflöte.

Musikalischer Lebenslauf:
Seit frühster Schulzeit immer noch aktiv in der Stadtkapelle Haslach, Tanzkapelle Ringleaders, Rhythm and Sound Soulband, Jack James Town Ramblers (Dixieband), Big Band Surprise, Rock’n’Roll Shakers, Tom Robin Band.

Mein Lieblings-Titel innerhalb des Bandrepertoires?
"Unchain my heart" von Joe Cocker.

Welches Instrument hätte ich gelernt, wenn es nicht Saxophon geworden wäre?
Klavier.

Was würde ich machen, wenn ich 1 Tag Bundeskanzler wäre?
Jahrestag für Tiere einführen.

Was wünsche ich mir für die Zukunft?
Weiterhin Harmonie und produktive Arbeit innerhalb der Band.

Steven Böhringer

Steven Böhringer

Geb. Tag: 13.11. Skorpion

Instrumente:
Trompete, Flügelhorn, Percussion.

Musikalischer Lebenslauf:
Ausbildung im Musikverein Allmannsweier, Big Band Top C, Marinemusikkorps Nordsee, Stadtkapelle Kenzingen. Seit 1999 in der Tom Robin Band.

Mein Lieblings-Titel innerhalb des Bandrepertoires?
Cherry Pink (Gummi Mambo).

Welches Instrument hätte ich gelernt, wenn es nicht Trompete geworden wäre?
Piccolo Flöte, dann müsste ich nicht soviel tragen :--)) Aber dann könnte ich auch keine schönen Solis auf der Trompete spielen.

Was würde ich machen, wenn ich 1 Tag Bundeskanzler wäre?
Dem Bundestag frei geben und den Parlamentsaal soundtechnisch für ein Solokonzert testen.

Was wünsche ich mir für die Zukunft?
Weiterhin mit solch tollen Freunden auf der Bühne zu stehen und Menschen auf der gesamten Welt mit schönen Konzerten begeistern.

Maximilian Schmieder

Maximilian Schmieder

Geb. Tag: 30.10. Skorpion

Instrument:
Schlagzeug, Marke Tama Exotic Bobinga.

Musikalischer Lebenslauf:
Ausbildung Stadtkapelle Wolfach, Rockband Phoenix, Bundeswehr Ausbildungsorchester Hilden, Big Band Top C, zuerst 1-2 mal ausgeholfen, danach forever Tom Robin Band.

Mein Lieblings-Titel innerhalb des Bandrepertoires?
"Trini Lopez Medley", alles was swingt.

Welches Instrument hätte ich gelernt, wenn es nicht Schlagzeug geworden wäre?
Cello.

Was würde ich machen, wenn ich 1 Tag Bundeskanzler wäre?
Lohnerhöhung für alle Musiker (das Meiste für die Drummer).

Was wünsche ich mir für die Zukunft?
Gesundheit und weiterhin tolle Musik mit den lieben Kollegen – immer volles Haus im „Raben Haslach“.

Marijan Cacic

Marijan Cacic

Geb. Tag: 19.06. Zwilling

Instrument:
Keys.

Musikalischer Lebenslauf:
Staatliche Musikschule Studium Klavier, seit 20 Jahren Profi, MTG Studio Production Chief, Tom Robin Band.

Mein Lieblings-Titel innerhalb des Bandrepertoires?
"I’m so excited".

Welches Instrument hätte ich gelernt, wenn es nicht Keyboard geworden wäre?
Alle anderen Instrumente.

Was würde ich machen, wenn ich 1 Tag Bundeskanzler wäre?
Nichts - weil ich sonst evtl. lügen müsste.

Was wünsche ich mir für die Zukunft?
Gesundheit, alles andere kommt von alleine.

Herbert Steinert

Herbert Steinert

Geb. Tag: 17.01. Steinbock

Instrumente:
Gitarre, Fender Strat, Telecaster, Gibson SG 345 TD mit Vox AC 15, Marshall Combo, Roland JC 120, Blues Harp Hohner.

Musikalischer Lebenslauf:
Als Schüler Bb Waldhorn im Musikverein, danach Tanzband Drugstore, Dr. Stones Bluesband, Rock n Roll Shakers, Tom Robin Band, MTG Produzent div. Musik Projekte.

Mein Lieblings-Titel innerhalb des Bandrepertoires?
Es gibt sehr viele, hier einige: Rockin all over the world, Nutbush city limits, Crying at the discoteque, Stones & Beatles.

Welches Instrument hätte ich gelernt, wenn es nicht Gitarre geworden wäre?
Schlagzeug und nochmals Gitarre ganz von vorne mit Lehrer Clapton :--))

Was würde ich machen, wenn ich 1 Tag Bundeskanzler wäre?
1 Tag Urlaub – oder gleich 1 Jahr Bundeskanzler mit Helmut Schmid (Altkanzler) an meiner Seite.

Was wünsche ich mir für die Zukunft?
Gesundheit, weiterhin Power und noch viele Kreuzfahrten.

Tom Robin

Tom Robin

Geb. Tag: 22.12. Steinbock

Instrumente:
„Stimme“ / Keyboard / Akkordeon.

Musikalischer Lebenslauf:
Als Schüler im Akkordeonverein sowie im Posaunenchor und danach die erste Schülerband Crossfire. Bei der Bundeswehr Dirigent eines Musikkorps. Parallel dazu die Gründung mit Herbert, Hans, Manfred und Pit der Kult Band „Rock’n’Roll Shakers“ und die erste professionelle Tanz- und Künstlerbegleitband „United Music“. Aus dieser Band ging die bis heute bestehende Tom Robin Band hervor. Zusätzlich mehrere Jahre Gesangsunterricht in Freiburg. Diverse CD Produktionen als Solist.

Mein Lieblings-Titel innerhalb des Bandrepertoires?
Alles von Sinatra, Jones und Presley – sowie meine eigene Titel.

Welches Instrument hätte ich gelernt, wenn es nicht Keyboard geworden wäre?
Schlagzeug & Percussion.

Was würde ich machen, wenn ich 1 Tag Bundeskanzler wäre?
Chorprobe im Parlament.

Was wünsche ich mir für die Zukunft?
Gesundheit für alle, Frieden überall und weiterhin Freude beim Singen.

Patty Gisler

Patty Gisler

Geb. Tag: 12.09. Jungfrau

Instrumente:
Gesang, Klavier.

Musikalischer Lebenslauf:
8 Jahre Klavierunterricht an der Musikschule Offenburg, Gesangsausbildung in Freiburg, seit 2005 Sängerin diverser Bands und Musik Projekten in Musical, Pop- Jazzbereich. Seit 2008 als Sängerin bei der Tom Robin Band, erste TV Auftritte im SWR Fernsehen.

Mein Lieblings-Titel innerhalb des Bandrepertoires?
"What a feeling".

Welches Instrument hätte ich gelernt, wenn es nicht Gesang geworden wäre?
Ich sollte dem Klavierspielen mehr Zeit widmen.

Was würde ich machen, wenn ich 1 Tag Bundeskanzler wäre?
Gesetzlichen „Musikfeiertag“ einführen. An diesem Tage wird nicht geredet sondern nur gesungen.

Was wünsche ich mir für die Zukunft?
Weitere tolle Auftritte im In- und Ausland mit viel Spaß und mit guten Freunden.

Manuela Hertenstein

Manuela Hertenstein

Geb. Tag: 11.08. Löwe

Instrumente:
Gesang, Querflöte.

Musikalischer Lebenslauf:
Mit 8 Jahren Akkordeon- mit 12 Jahren Querflöten Unterricht, 10 Jahre Querflöte im Musikverein, Sängerin bei den Tanzbands Sunset und Caprice, parallel Gesangsunterricht, aktiv im Gospel- und Kirchenchor, div. Sängerinnen Projekte in Kirchen und bei Musikvereinen, Projekt Modi Vivendi mit B. Schaffrath, danach Party Music mit Pina Colada und mit den Colorados. Ab 2007 erste Auftritte mit „Tom Robin in trio“ im Dollenberg Hotel und in Frankreich, TV Auftritte mit MTG Projekt „Südwind69“, Sängerin bei der Tom Robin Band, auch im „Doppelpack“ mit Kollegin Patty :--)) .

Mein Lieblings-Titel innerhalb des Bandrepertoires?
"Mitten im Paradies", "Island in the stream".

Welches Instrument hätte ich gelernt, wenn es nicht Gesang geworden wäre?
Baß, Schlagzeug, Klavier, Saxophon, Trompete, Gitarre und und und….(aber alles mit Herz)

Was würde ich machen, wenn ich 1 Tag Bundeskanzler wäre?
Sofort die Tom Robin Band verpflichten.

Was wünsche ich mir für die Zukunft?
Für alle Frieden, Gesundheit, Liebe & Musik.




weitere Musiker folgen!